Patagonia – Amerikanische Marke für Hardshelljacken

Patagonia ist ein kalifornisches Unternehmen, das im Jahr 1973 gegründet wurde. Unter der Leitung des Firmengründers Yvon Chouinard entwickelte sich Patagonia sehr schnell zu einem innovativen Hersteller von Bergsteiger-Ausrüstung und Outdoor-Bekleidung. Yvon Chouinard war einer der ersten großen amerikanischen Sportkletterer und gründete Patagonia nicht zuletzt, weil es in der damaligen Zeit kaum hochwertige Ausrüstungsgegenstände für anspruchsvolle Sportkletterer gab. Bemerkenswert ist, dass die namensgebende Region in Südamerika in den folgenden Jahrzehnten zu einem der großen Sehnsuchtsorte der Outdoor-Fans in aller Welt wurde. Auf dem Logo des US-Unternehmens ist der Fitz Roy, ein legendärer Granitberg in den Anden, in stilisierter Form zu sehen.


Das Patagonia-Motto: Möglichst wenig Spuren hinterlassen

Mit der Aktion „1 Percent for the Planet“, die Patagonia begründete und der sich in der Folge viele weitere Unternehmen anschlossen, setzte Yvon Chouinard ein wichtiges Zeichen. Ein Prozent des Umsatzes von Patagonia geht direkt in den Umweltschutz. Bereits seit dem Jahre 1996 verwendet Patagonia ausschließlich Bio-Baumwolle. Zudem gibt es das Bestreben, möglichst viele Produkte so herzustellen, dass ein vollständiges Recycling möglich ist. Bereits heute gelingt es dem Unternehmen, etwa zwei Drittel der Kleidungsstücke aus recycelbarem Material zu produzieren. Heute eifern Patagonia viele andere Outdoor-Firmen nach, aber Patagonia hat sich schon um Umweltschutz gekümmert, als das Thema in Deutschland noch den vermeintlichen „Öko-Spinnern“ vorbehalten war.


Das Leashless Jacket – Erstklassige Wander-, Alltags- und Regenjacke

Patagonia hat mit dem Leashless Jacket eine sehr leichte Hardshelljacke aus Gore-Tex Active im Sortiment, die laut Hersteller für eintägige Bergabenteuer gedacht ist, aber aufgrund der hervorragenden Eigenschaften geradezu ideal als Wanderer- und Alltagsjacke geeignet ist. Der ergonomische Schnitt sorgt dafür, dass die Jacke sehr angenehm am Körper sitzt und deswegen auch bei starker Aktivität niemals stört. Am Nacken gibt es eine Windleiste aus Mikrofleece, die für zusätzliche Isolierung bei kühlen Temperaturen sorgt. Nicht zuletzt ist der Preis für das Leashless Jacket sehr attraktiv.