Mountain Equipment – Britische Marke für Hardshelljacken

Mountain Equipment ist eine Marke des britischen Unternehmens Outdoor & Sports Co. Ltd. mit Firmensitz in Hyde. Die Gründung von Mountain Equipment fand im Jahr 1961 statt. Als Ausrüster aller Achttausender-Erstbesteigungen britischer Bergsteiger konnte das Unternehmen großen Ruhm erwerben. Mountain Equipment sponsert auch heute noch viele Bergsteiger und profitiert von den Erfahrungen der Bergprofis. Auch wenn das Sortiment nach wie vor dem Firmennamen alle Ehre macht, hat Mountain auch Alltagsbekleidung im Angebot. Wer auf der Suche nach einer modernen Hardshelljacke ist oder eine leistungsfähige Softshellhose benötigt, wird bei Mountain Equipment in jedem Fall fündig.


Aktiver Einsatz in der Bergsportszene

Mountain Equipment unterstützt diverse Outdoor- und Bergsport-Organisationen. Dazu zählen der JDAV (Jugend des Deutschen Alpenvereins), das Plas Y Brenin (Nationales Bergzentrum von England und Wales), die AMI (Association of Mountaineering Instructors) und Mountain Rescue UK. Die enge Vernetzung mit Praktikern und Profis ist die Voraussetzung für eine kontinuierliche Produktentwicklung auf höchstem Niveau. Wie bei vielen anderen Outdoor-Unternehmen gibt es auch bei Mountain Equipment eine zunehmende Ausrichtung auf den Mainstream. Allerdings ist sehr auffällig, dass Mountain Equipment auch im Spitzenbereich weiterhin Maßstäbe setzt. Der gute Ruf des Unternehmens im angelsächsischen Raum hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass die Produkte bei unabhängigen Tests regelmäßig Top-Positionen erreichen.


Das Tupilak Ultra Jacket – Mountain Equipment setzt Maßstäbe bei Regenjacken

Das Tupilak Ultra Jacket ist das Top-Modell unter den Hardshelljacken von Mountain Equipment. Die Hardshelljacke wird aus 3-lagigem Gore-Tex Pro Shell hergestellt und hat an den besonders beanspruchten Bereichen, zum Beispiel an den Schultern, zusätzliche Verstärkungen. Der Schnitt der Jacke ist körperbetont, denn das Tupilak Ultra Jacket ist für Bergsteiger entwickelt worden. Eine Besonderheit stellen die wasserdichten AquaSeal-Reißverschlüsse dar, die auch bei Hightech-Jacken keineswegs selbstverständlich sind. Die Jacke ist sehr leicht und hat einen hervorragenden Tragekomfort. Die Super-Alpine-Kapuze ist helmtauglich und die Jacke ist rucksacktauglich. Das Tupilak Ultra Jacket ist uneingeschränkt abenteuertauglich, aber das schicke Design passt auch gut in den Alltag.