Haglöfs – Schwedische Marke für Hardshelljacken

Haglöfs ist ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Torsång. Der Hersteller von Ausrüstung und Bekleidung wurde im Jahr 1914 von Victor Haglöf gegründet. Lange Zeit produzierte Haglöf ausschließlich Rucksäcke, aber im Laufe der Jahrzehnte wurde das Produktsortiment größer. Anders als viele andere schwedische Hersteller wagte Haglöf erst in den 1990er Jahren die internationale Expansion. Seit 2010 gehört das Unternehmen dem japanischen Sportartikel-Hersteller Asics. Mittlerweile besteht das Produktportfolio von Haglöfs zum überwiegenden Teil aus Outdoor-Bekleidung. Die Produkte werden in ganz Europa, vor allem aber in den nordischen Ländern verkauft.


Nachhaltigkeit durch anspruchsvollen Code of Conduct

Haglöfs hat einen umfassenden Code of Conduct entwickelt, mit dem eine nachhaltige Produktion sichergestellt werden soll. Der größte Teil der Bekleidung wird in Vietnam und China hergestellt, aber in den letzten Jahren sind Produktionsstätten in Rumänien, Portugal und Estland hinzugekommen. Mit dem Code of Conduct stellt Haglöfs sicher, dass alle Betriebe, in denen Haglöfs-Produkte hergestellt werden, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und hohe Umweltstandards haben. Auch der Tierschutz spielt eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Durch unabhängige Gutachter, die unangemeldet ca. ein Viertel der Herstellungsbetriebe jährlich besuchen, wird sichergestellt, dass sich die Partnerunternehmen an die im Code of Conduct vorgegebenen Regeln halten.


Das Roc High Jacket – Regenjacke für alpine Einsätze und andere Outdoor-Aktivitäten

Das Roc High Jacket von Haglöfs wird aus Gore-Tex Pro Shell hergestellt. Gore-Tex Pro Shell ist sehr atmungsaktiv, zugleich aber wind- und wasserdicht. Das Roc High Jacket hat zwei Napoleon-Taschen, die auch mit einem Rucksack auf dem Rücken problemlos zugänglich sind. Um auch unter härtesten Bedingungen im alpinen Bereich zu bestehen, startet Haglöfs das Roc High Jacket mit Verstärkungen an besonders belasteten Stellen, zum Beispiel im Schulterbereich, aus. Das 3-lagige Material ist ohnehin sehr robust, so dass die Hardshelljacke auch für schwere Rucksäcke geeignet ist. Das Roc High Jacket ist für ambitionierte Alpinisten und alle anderen Outdoor-Fans, die Wert auf Top-Qualität legen, eine erstklassige Wahl.