Windchill

Windchill oder auch Windkühle ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Unterschied zwischen der Temperatur ohne Wind und mit Wind zu verdeutlichen. Oft wird auch von der „gefühlten Temperatur“ gesprochen. Im Allgemeinen gilt: Je höher die Windgeschwindigkeit ist, desto kühler ist gefühlte Temperatur. Betrachtet man den Unterschied bei der Gradzahl steigt der Windchill-Faktor deutlich mit sinkender Umgebungstemperatur. Bei einer Temperatur von 0 °C und einer Windgeschwindigkeit von 50 km/h beträgt der Windchill-Faktor zum Beispiel 8,1 °C, während bei -20 °C und gleicher Windgeschwindigkeit bereits ein Windchill-Faktor von 15,4 °C vorliegt. Der Windchill sollte bei der Planung einer Tour und insbesondere bei der Wahl der Hardshelljacke oder Softshelljacke bzw. der einzelnen Schichten berücksichtigt werden.