DWR (durable water repellent)

DWR Beschichtung

Die meisten Funktionsmaterialien, die für Jacken und Regenhosen eingesetzt werden, haben eine wasserabweisende Schicht auf der Außenseite, die im englischsprachigen Raum meist schlicht DWR genannt wird. Die DWR-Schicht soll verhindern, dass sich der Stoff mit Wasser vollsaugen kann. Erst durch die Kombination einer DWR-Schicht mit einer atmungsaktiven Schicht entsteht ein wasserdichter Klimastoff. Auch bei Softshells wird oft eine DWR-Schicht aufgetragen. DWR-Schichten werden auf Fluor-, Silikon- oder Polyurethan-Basis hergestellt. Die DWR-Schicht wird mit der Zeit dünner, zum einen durch den Gebrauch, zum anderen durch die Wäsche. Deswegen ist es erforderlich, die DWR-Schicht regemäßig zu erneuern (siehe Pflege einer Hardshell).